radioWOCHE-Logo

Deezer stellt neuen Markenauftritt vor

Der Audio-Streamingdienst Deezer hat seinen Markenauftritt neu gestaltet. Logos und App wurden grafisch überarbeitet. Zudem gibt es eine neue Funktion: Der Player der Deezer App passt seine Farbe an die Covergestaltung des aktuellen Tracks an und soll damit für ein noch persönlicheres Nutzererlebnis sorgen. Die überarbeitete App setzt derweil auf mehr Platz, weniger Text und grafische Auffrischungen der Playlists und Channels.

Bekanntes Motiv in neuem Design

Mit seinem neuen Logo möchte Deezer die Rolle als Wegbereiter der Branche hervorheben. Der bekannte Equalizer ist dabei weiterhin Teil des Logos, seine Form und Farbigkeit wurden jedoch moderner gestaltet. Die neue Schrift Mabry Pro soll das Marken- und Kundenversprechen von Deezer in einem sympathischen und verlässlichen Look präsentieren, der in Kleinbuchstaben gesetzte Schriftzug eine menschliche und persönliche Ansprache vermitteln.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

„Wir wollen den Nutzern einen modernen und auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnittenen Service bieten, der sich von allem anderen auf dem Markt abhebt. Dazu gehört, dass wir unseren Nutzern die passende Musik für jeden Moment ihres Lebens liefern. Dieser Anspruch spiegelt sich auch in unserem neuen Design wider”, sagt Hans-Holger Albrecht, CEO von Deezer.

Das könnte dir auch gefallen...