Das neue Radio Neckarburg zieht nach Rottweil

Noch im Februar soll das neue Radio Neckarburg sein neues Studio in Rottweil beziehen. Im Moment laufen noch die letzten Umbauarbeiten für den neuen Firmensitz. Die neuen Räulichkeiten befinden sich ganz nah dem Schwarzen Tor in Rottweil, an dem auch jährlich die Fasnet eingeläutet wird. Bisher wurde aus einem Stuttgarter Studio gesendet.

Neben dem neuen Studio ist auch eine zusätzliche UKW-Frequenz in Tuttlingen geplant. Die Aufschaltung erfolgt allerdings erst im Laufe des Jahres. Erst vor kurzem wurde bekannt, dass das neue Radio Neckarburg zusammen mit weiteren baden-württembergischen Radioveranstaltern die „SBW Sendernetzbetrieb Baden-Württemberg GmbH“ gegründet hat. Die Firma wird künftig in Eigenregie die UKW-Sender als Sendernetzbetreiber betreiben.

Auch eine neue Homepage soll das neue Radio Neckarburg bekommen. In den kommenden Tagen wird die neue Seite unter www.radio-neckarburg.de aufgeschaltet werden. Auch hier sind die Arbeiten in den letzten Zügen.

Das könnte dir auch gefallen...