Daniel Lutz wird Programmgeschäftsführer von HITRADIO RT1

Daniel Lutz (41) wird zum 1. Juli 2015 weiterer Geschäftsführer der HITRADIO RT1 Augsburg GmbH. Zukünftig verantwortet Daniel Lutz, der bisher als Prokurist und Programmdirektor für HITRADIO RT1) tätig war, als Geschäftsführer die Bereiche Programm und Broadcast-Technik.

„Daniel Lutz gehört ohne Zweifel zu den herausragenden Radiopersönlichkeiten und Programmachern in Bayern. Mit seiner Berufung in die Geschäftsführung unseres Senders möchten wir unseren Dank und Wertschätzung für die hervorragenden Leistungen der letzten Jahre zum Ausdruck bringen. Wir sind glücklich, dass wir uns mit Daniel Lutz auf eine langfristige Zusammenarbeit verständigen konnten und die Erfolgsgeschichte von HITRADIO RT1 gemeinsam fortschreiben werden.“, so Alexandra Holland, geschäftsführende Gesellschafterin der rt1.media group GmbH.

Bild: HITRADIO RT.1

Bild: HITRADIO RT1

Daniel Lutz wird die Geschäfte von HITRADIO RT1 zukünftig gemeinsam mit Felix Kovac (46) führen, der Vorsitzender der Geschäftsführung bleibt.

Die rt1. media group gehört zum Verbund der Mediengruppe Pressedruck („Augsburger Allgemeine“, „Main-Post“, „Südkurier“, „Allgäuer Zeitung“) und koordiniert, bzw. hält Anteile an mehr als 40 landesweiten, regionalen und lokalen privaten Hörfunkstationen sowie an regionalen TV-Stationen in der gesamten Bundesrepublik Deutschland. Einen Überblick über ihre Aktivitäten und ihr Beteiligungsportfolio gibt die rt1.media group auf ihrer Homepage, die unter www.rt1.info abrufbar ist.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: