radioWOCHE-Logo Yvonne Malak: Die Morgenshow

DAB+: Standort Langenberg wird am 25. Mai kurzzeitig abgeschaltet

Am Montag, 25. Mai 2020, sind Wartungsarbeiten am DAB+ Standort Langenberg in Nordrhein-Westfalen geplant. Von 9:05 bis 18:00 Uhr kann es deshalb im westlichen Ruhrgebiet sowie in der Region südlich (Voerde, Walsum) und östlich (Dorsten) von Wesel zu Einschränkungen des Indoor-Empfangs via DAB+ (Kanal 11D, Kanal 5C) kommen. Wegen der Wartungsarbeiten am Antennenträger DAB+ wird in dieser Zeit auf die obere Halbantenne umgeschaltet. Betroffen ist der WDR-Mux und der 1. Bundesmux. Der mobile DAB+ Empfang ist laut WDR von den Maßnahmen voraussichtlich kaum beeinträchtigt.

Von circa 19:05 Uhr bis 19:45 Uhr kommt es dann wegen Sanierungsarbeiten am Antennenträger zu einer kurzzeitigen Abschaltung der Programme auf den besagten DAB+ Kanälen 11D und 5C.

Das könnte dir auch gefallen...