radioWOCHE-Logo

Corona-Krise: Hinweisschleifen in sieben Sprachen in Wien via DAB+

In Wien werden bereits seit einigen Tagen über DAB+ Ansageschleifen mit aktuellen Informationen zur Corona-Situation verbreitet, das berichtet “mpdx.at”.

Die Schleife auf dem sogenannten EWF-Kanal verweist auf verschiedene weiterführende Hotlines. Die Wienerinnen und Wiener werden aufgerufen, Menschenmengen zu meiden und soziale Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren. Neben der Ansageschleife auf Deutsch gibt es auch Informationskanäle auf Englisch, Türkisch, Rumänisch und einen gemeinsamen EWF-Kanal auf Bosnisch, Serbisch und Kroatisch.

EWF steht für die „Emergency Warning Functionality“ (EWF), einem Sonderdienst für Katrastrophenfälle und Angelegenheiten des Zivilschutzes. EWF-fähige Digitalradioempfänger können in Alarmsituationen ein Warnsignal von sich geben. Die Geräte schalten dann automatisch auf das Notprogramm um.

Das könnte dir auch gefallen...