radioWOCHE-Logo

Christopher Witte wird Digital-Chef bei Radio NRW

Christopher Witte wird zum 15. Januar 2018 die Leitung Digital bei Radio NRW übernehmen und verstärkt damit die Ebene der Geschäftsleitung. In dieser neu geschaffenen Position wird der 37-Jährige beim Rahmenprogrammanbieter der NRW-Lokalradios für die digitale Entwicklung verantwortlich sein.

Stationen bei NBC GIGA und Sky Deutschland
Nach seinem Volontariat im Bereich Web & TV bei NBC Giga war Christopher Witte seit 2005 als Redakteur, Redaktionsleiter und als Head of TV bei GigaDigital Television an den Standorten Köln und Düsseldorf tätig. Im Jahr 2009 erfolgte der Wechsel zu Sky Deutschland Fernsehen nach Unterföhring. Hier war Witte in verschiedenen Positionen wie z. B. Senior Product Manager an der Entwicklung aller digitalen Produkte im Web- und App-Bereich maßgeblich beteiligt.

Christopher Witte wird Leiter Digital bei Radio NRW, Bild: Radio NRW

Witte wechselt von Maxdome nach Oberhausen
2016 wechselte der gebürtige Niedersachse zu Maxdome, einer 100-prozentigen Tochter der ProSiebenSat1-Gruppe, wo er derzeit als Head of Web Portals die Produktentwicklung von maxdome.de verantwortet. Darüber hinaus ist er seit Anfang September interimistisch Head of OTT (Over-the-top Content). In dieser Funktion zeichnet Witte für die Produktentwicklung der maxdome-Apps auf Smart TVs und Konsolen verantwortlich.

„Wir freuen uns, dass wir mit Christopher Witte einen ausgewiesenen Digital-Experten für radio NRW gewinnen konnten. Seine langjährige Erfahrung im Bereich der digitalen TV-Produktentwicklung wird eine sehr gute Basis für die Arbeit im NRW-Lokalfunk sein. Streaming und Online-Audio sowie die Entwicklung neuer Produkte sind der Schlüssel für die Digitalisierung des Radios. Hier brauchen wir vielfältige, unverwechselbare und aufmerksamkeitsstarke digitale Produkte, die wir parallel zum klassischen Radio-Programm unseren verschiedenen Zielgruppen anbieten können. Auch Megatrends wie Individualisierung, On Demand und Mobile wollen wir auf Radio übertragen. Hier wird Christopher Witte entscheidende Impulse setzen können und damit die Weiterentwicklung des digitalen Bereichs weiter forcieren“, so Sven Thölen, Geschäftsführer von radio NRW.

„Auf meine neue Aufgabe und das Team von radio NRW freue ich mich sehr. Meine Expertise in der digitalen Produktentwicklung im Bereich Web und TV sowie mein Background als Redakteur stellen gute Anknüpfungspunkte für meine neue Aufgabe bei radio NRW dar. Das Digitale habe ich von der Pike auf gelernt und auf vielen Kanälen bisher eingesetzt. Dass ich jetzt mein Portfolio mit Radio ergänzen kann, ist aus meiner Sicht die konsequente Weiterentwicklung meiner bisherigen Arbeit. Bei radio NRW zu arbeiten ist außerdem für mich ein bisschen wie nach Hause kommen. Nach vielen Jahren in München freue ich mich sehr, künftig wieder in NRW zu leben“, so Christopher Witte.

Das könnte dir auch gefallen...