China Radio International gibt UKW-Frequenz und Mittelwelle in Monaco auf

Nice Radio sendet seit dem 5. August neu in Monaco auf 96,4 MHz. Der Regionalsender aus dem benachbarten Nizza hat die Frequenz vom chinesischen Auslandsdienst und dessen Partner LCF – La Chine en Français übernommen. Aktuell unbelegt sind die monegassischen UKW-Frequenzen 96,7 MHz und 101,1 MHz.

Update 28.8.2015: Auch von der Mittelwelle 702 kHz hat man sich am 1. August zurückgezogen. Genutzt wurde mit monegassischer Lizenz der Standort Col de la Madone. CRI sendete seit 2007 auf er Frequenz seine Sendungen in Französisch und Italienisch.

 

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: