radioWOCHE-Logo

Bürgerradios in Erfurt, Weimar und Saalfeld können weiter senden

Die Versammlung hat Zulassungsentscheidungen für drei Thüringer Bürgerradios getroffen. Danach können die Bürgerradios Radio F.R.E.I. in Erfurt, Radio LOTTE in Weimar sowie SRB – Das Bürgerradio im Städtedreieck Saalfeld, Rudolstadt und Bad Blankenburg weitere vier Jahre senden. Nutzen können sie dafür die ihnen bislang bereits zugewiesenen Frequenzen 96,2 MHz in Erfurt, 106,6 MHz in Weimar und 105,2 MHz in Saalfeld, Rudolstadt und Bad Blankenburg.

Zur neuen Vorsitzenden der Versammlung der Thüringer Landesmedienanstalt (TLM) wurde Dr. Ute Zacharias gewählt. Sie tritt die Nachfolge des langjährigen Vorsitzenden Johannes Haak (Evangelische Kirchen) an, der das Gremium seit Dezember 2007 leitete und aus persönlichen Gründen das Amt des Vorsitzenden Ende März abgegeben hat. Dr. Zacharias vertritt seit 2015 die Arbeitgeberverbände im Gremium und war seitdem stellvertretende Vorsitzende des Ausschusses für Programm und Jugendschutz. Ihre beiden Stellvertreter sind wie bisher Ilona Helena Eisner (Frauenverbände) und Steffen Lemme (Arbeitnehmerverbände).

Ilona Helena Eisner, Jochen Fasco, Dr. Ute Zacharias und Steffen Lemme, Bild: TLM

Veranstaltungsradios in Bad Liebenstein-Steinbach und Ilmenau
Die Rennsportgemeinschaft „Altensteiner Oberland e. V.“ kann mit Zustimmung der Versammlung zum 24. Internationalen ADAC-Glasbachrennen vom 14. bis 16. Juni 2019 in Bad Liebenstein wieder ein Ereignisradio veranstalten. Voraussetzung ist, dass vor Ausstrahlungsbeginn die telekommunikationsrechtliche Frequenzkoordinierung positiv abgeschlossen wird. Geplant sind tägliche Sendungen von 07.00 Uhr bis 20.00 Uhr auf der UKW-Frequenz 90,8 MHz in Bad Liebenstein/OT Steinbach.

Dem Verein „Initiative Solidarische Welt Ilmenau e. V.“ wird die Zulassung zur Veranstaltung von Ereignishörfunk anlässlich der 14. Internationalen Studierendenwoche Ilmenau 2019 „ISWI“ vom 17. Mai bis 26. Mai 2019 erteilt. Das ereignisbezogene Lokalradio wird über die UKW-Frequenz in Ilmenau „Am Vogelherd“, 98,1 MHz/300 Watt ausgestrahlt.

Das könnte dir auch gefallen...