Bremen Vier mit neuem Tagesprogramm

Am Montag, 29.August, startet Bremen Vier ein neues Sende­schema, in dem vor allem das Tagesprogramm kräftig umgebaut wurde. Nach der Morgenshow „Vier beginnt“ heißt es künftig „Bremen Vier läuft“. Das Format begleitet die Hörerinnen und Hörer von 10 bis 19 Uhr durch den ganzen Tag.

Bremen Vier-Wellenchef Helge Haas: „Egal ob bei der Arbeit im Büro, zu Hause oder unterwegs – wir bilden das Hier und Jetzt im BremenVierLand ab und wollen unsere Hörerinnen und Hörer gut durch den Tag bringen. Deshalb haben wir die jetzige Struktur mit einzelnen Sendungen ersetzt durch eine durchgehende Strecke, die ebenso verlässlich wie aktuell und überraschend sein wird – „Bremen Vier läuft“ eben!“

Moderiert wird „Bremen Vier läuft“ von Julia Bamberg, Malte Döbert, Malin Kompa und Malte Janssen und bietet jederzeit aktuelle Informationen aus Bremen, Bremerhaven und umzu. Die Bremen Vier-Livereporter melden sich mit smarter Technik direkt von jedem Punkt im BremenVierLand – immer live, immer dran. Hörerreaktionen per Telefon, WhatsApp und Studiobutton, die eigenen Vier News, regionale Wetter- und Verkehrsinfos und die Infos aus dem weltweiten ARD-Korrespondentennetz komplettieren den neuen Bremen Vier-Tag.

Auch im Musikprogramm bleibt Bremen Vier dran an aktuellen Sounds. „Natürlich sind unsere Hörer mit uns erwachsener geworden“, sagt Bremen Vier-Musikchef Kai Tölke: „Trotzdem wollen sie auch immer noch mitbekommen, was es an neuer Musik gibt, welche Bands in die Stadt kommen und wie das neue Album der Beginner klingt. Wir haben unsere Hörer im Blick und die aktuelle Musikszene auf dem Schirm – daraus bauen wir täglich den Soundtrack für das BremenVierLand. Und bevor wir uns um 20 Uhr auf die Reise in musikalische Spezialgebiete begeben, schenken wir den Hörern mit der „Blauen Stunde“ die passende Musik zum Feierabend.“

Bremen Vier startete 1986 als erstes Jugendprogramm der ARD und feiert dieses Jahr seinen 30.Geburtstag. Die Hörer sind im Durchschnitt 39 Jahre alt, in der aktuellen Medienanalyse konnte das Programm seine Tagesreichweite auf 22,9% steigern.

Das könnte dir auch gefallen...