radioWOCHE-Logo
AUDION+

BR plant Volksmusikwelle BR Heimat

Der Bayerische Rundfunk will das Programmangebot seiner fünf digitalen Hörfunkprogramme weiterentwickeln. Unter dem Projekttitel BR Heimat arbeitet der Bayerische Rundfunk derzeit an einer Hörfunkwelle, die sich an Volksmusikfreunde wenden soll. Neben der Musik soll es Geschichten aus Bayern im Programm geben. BR-Intendant Ulrich Wilhelm bestätigte auf dem Digitalradiogipfel am Dienstag in München entsprechende Überlegungen. Demnach steht man jedoch noch am Anfang der Planungen. Ebenso denke man auch Über eine Kooperation mit dem Westdeutschen Rundfunk (WDR) beim Thema Kinderwelle nach. Der WDR verbreitet mit KiRaKa bereits einen Kinderradiosender, der als Basis für ein solches Angebot dienen könnte. KiRaKa wird aktuell schon vom Saarländischen Rundfunk und Radio Bremen Über DAB+ verbreitet. Das Programm Bayern plus soll  künftig aus Nürnberg kommen und fortentwickelt werden. Die Metropolregion Nürnberg-Fürth-Erlangen solle stärker im Programm präsent sein.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: