Bloomberg Radio in London über DAB gestartet

Der amerikanische Wirtschaftssender Bloomberg Radio ist seit zwei Wochen in der Finanzmetropole London über das Digitalradio DAB zu hören. Morgens läuft dort die in diesem Jahr gestartete vierstündige Europa-Sendung „Bloomberg Daybreak Europe“ , am Nachmittag zum Börsenschluss „Bloomberg Markets: European Close“. Ansonsten wird der Ton von Bloombergs Fernsehprogramm übernommen, das von Journalisten aus Studios in London, New York, Washington D.C, Boston, San Francisco und Hong Kong erstellt wird. Das Radioprogramm wird wochentags in London durch viertelstündige Verkehrsmeldungen am Morgen und Nachmittag ergänzt. Bereits seit Juli ist Bloomberg Radio in Großbritannien über die Radioplayer-App verfügbar.

Das könnte dir auch gefallen...