radioWOCHE-Logo Yvonne Malak: Die Morgenshow

BBC schaltet weitere Mittelwellenfrequenzen ab

Die BBC wird 18 weitere Mittelwellenfrequenzen in England, Schottland und Wales abschalten. Die Abschaltrunde ist Teil eines Plans zur Kostenreduktion. Die Sendeanstalt setzt stattdessen auf UKW, DAB, Online und DVB-T als Verbreitungswege.

Sechs BBC-Lokalradios verabschieden sich komplett von der Mittelwelle (Three Counties Radio, Radio Merseyside, Radio Newcastle, Radio Solent, Radio Cornwall und Radio York). Radio Scotland, Radio Wales, Radio Cumbria und Radio Norfolk schlagen das Kapitel Mittelwelle nicht vollständig zu, dünnen ihr Netz aber merklich aus. Vor zwei Jahren hatten die BBC-Lokalradios bereits 13 Mittelwellensender abgeschaltet.

Das könnte dir auch gefallen...