BBC Radio 1-Moderator Zane Lowe wechselt zu Apple

12 Jahre lang war er eine der prominentesten Stimmen bei BBC Radio 1 – Zane Lowe. Jetzt gab der Neuseeländer seinen Wechsel zu Apple bekannt. Seine genaue Position hat Apple bisher noch nicht bekannt gegeben. Britische Medien berichten aber, dass Lowe sich um die Weiterentwicklung von iTunes Radio kümmern soll. Apple steht vor einer Neuausrichtung seiner Streamingangebote. Lowe wird von Apple als einer der einflussreichsten “tastemaker” der internationalen Musikszene gelobt. Dem Guardian hat der Moderator zum Abschied von der Insel ein Interview über seine Leidenschaft für Musik gegeben.

Seine allabendliche New Music Show übernimmt im März Kollegin Annie Mac, die bisher bei BBC Radio 1 am Freitag- und Sonntagabend und als Expertin für elektronische Musik im Einsatz war. Ihre Freitagabendsendung wird sie weiterhin moderieren.

Das könnte dir auch gefallen...