radioWOCHE-Logo

Bayernweites BR-Sendernetz wächst mit weiterem Sender in der Oberpfalz auf 51 Standorte

Der Bayerische Rundfunk nimmt heute eine weitere DAB+ Sendeanlage bei Altenstadt an der Waldnaab in der Oberpfalz für das bayernweite Sendernetz in Betrieb. Nach einem Suchlauf am DAB+ Radio sind in Altenstadt a.d. Waldnaab,, Neustadt a.d. Waldnaab sowie in Weiden die digitalen BR-Programme und eine private Radiostation künftig nicht nur im Freien, sondern auch in Innenräumen auf Kanal 11 D empfangbar.

Bayernweit vergrößert sich das DAB+ Sendernetz damit auf 51 Standorte. Über dieses Netz können nunmehr 89,8 Prozent der Menschen in Bayern das digitale BR-Programmpaket innerhalb von Gebäuden (indoor) empfangen. Mobil im Auto sowie im Freien (outdoor) sind es 97,3 Prozent. Entlang der Autobahnen liegt die Versorgung sogar bei 99 Prozent.

Unter anderem können Hörer so künftig auch die Volks- und Blasmusikwelle BR Heimat hören, die sich innerhalb kürzester Zeit zum erfolgreichsten Digitalprogramm des BR entwickelt hat. Mit einem DAB+ Radio können aber noch mehr BR-Programme digital empfangen werden: Zum Beispiel PULS, das junge Programm des BR, die Schlagerwelle Bayern plus oder der Ereigniskanal B5 plus. Die bekannten Radiowellen Bayern 1, Bayern 2, Bayern 3, BR-Klassik, B5 aktuell sind ebenfalls in exzellenter Digitalqualität empfangbar.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: