radioWOCHE-Logo

Bauarbeiten für ORF-Neubau am Wiener Küniglberg beginnen

Die Bauarbeiten für den neuen „Mediencampus“ am Wiener ORF-Standort Küniglberg haben am Montag offiziell begonnen. Bis Ende 2021 sollen dann alle ORF-Sender an diesen Standort umziehen. Dort entsteht zudem ein multimedialer Newsroom, der künftig alle Programme zentral versorgen soll.

Im Newsroom-Gebäude wird ab 2022 auch Ö3 beheimatet sein. Für Ö1 wird ein separater Neubau errichtet. FM4 sendet bereits ab kommendem Jahr aus dem sogenannten Gebäudetrakt 2 auf dem Küniglberg-Gelände. In diesem Oktogon genannten Bereich war früher der österreichische Auslandsradiodienst Radio Österreich International zuhause.

Das könnte dir auch gefallen...