radioWOCHE-Logo

Bastian Pastewka startet Krimiklassiker-Podcast

Bastian Pastewka startet heute mit seinem neuen Krimihörspiel-Podcast „Kein Mucks!“ Neue Folgen des Podcasts, der von Bremen Zwei produziert wird und u.a. in der ARD Audiothek verfügbar ist, erscheinen immer donnerstags. Bis Weihnachten sind insgesamt 29 Folgen geplant. Im Mittelpunkt stehen die 1950er und -60er Jahre, die als die goldenen Zeiten des Kriminalhörspiels gelten. Der Podcast bietet auch die Gelegenheit für ein Wiederhören mit den Stimmen von Schauspielerinnen und Schauspielern wie Evelyn Hamann, Günter Strack, Gudrun Daube, Volker Lechtenbrink, Herbert Steinmetz, Hans Helmut Dickow oder Manfred Steffen. Im Radio läuft das Krimirevival ab 5. Juli immer wieder sonntags um 18 Uhr im Programm von Bremen Zwei.

„Ich freue mich, dass es nun endlich losgeht. Wir starten unseren ‚Kein Mucks!‘-Podcast direkt mit vier Ausgaben in einem Rutsch. Denn als erstes bringen wir ‚In zweiter Instanz‘, das längste Hörspiel unserer Auswahl, das Radio Bremen 1963 ursprünglich als Vierteiler gesendet hat“, freut sich Bastian Pastewka: „Damals haben die Hörer jeweils eine Woche auf die Fortsetzung warten müssen, bei uns geht es schneller und wir bleiben mit der vierteiligen Version dem Original treu. Viel Vergnügen!“

Der Ausblick auf die kommenden Folgen:

· 9. Juli: „Poker“ von Arnold E. Ott
Streit beim Kartenspiel, ein Reporter im Wandschrank und ein Toter in Zimmer 4: Bastian Pastewka präsentiert den Krimi „Poker“! Günther Neutze ermittelt in diesem Klassiker von 1963 in feinstem Mono! Kommt er dem Täter auf die Spur?

· 16. Juli: „Fahrerflucht“ von Neil Clark
„Dich hat wohl eine von Deinen Puppen versetzt!“, sagt Günther Neutze hier als windiger Immobilienmakler Mr. Norwood im Krimihörspiel aus dem Jahr 1969. Kurz darauf gerät er in eine heikle Situation. Kann er nach einem Autounfall seinen Angestellten überzeugen, die Wahrheit zu verbergen? Eine Zufalls- und Schicksalsgeschichte um einen Abend, der sich tragisch zuspitzt.

· 23. Juli: „Ein höchst gefährlicher Toter“ von Charles Cordier
„Endlich mal eine weibliche Hauptfigur in unseren Radio Bremen-Krimiklassikern“, sagt Bastian Pastewka und präsentiert ein verschachteltes Hörspiel von 1976 um eine gefährliche Leiche und eine rätselhafte Dame im Streichorchester u.a. mit Evy Gotthardt-Steiner und Manfred Steffen.

· 30. Juli: „Herr Leonides“ von Maurice Roland umd Andre Picot
Ein Multimillionär will seinen Tod vortäuschen. In dieser Kriminalkomödie spricht Hans Paetsch einen reicher Reeder, der sich durch seinen eigenen Tod einen finanziellen Vorteil erhofft. Bastian Pastewka präsentiert diese Radio Bremen-Produktion von 1981.

Das könnte dir auch gefallen...