Ausbildungsradio LUX in Frankfurt/Main auf Sendung

Noch bis zum Museumsuferfestwochenende am 28. August ist in Frankfurt/Main wieder das Ausbildungsprogramm LUX Radio der Hörfunkschule Frankfurt auf Sendung. Rund 40 Schüler und Studenten gestalten, unterstützt von Radioprofis, wie jedes Jahr ein vielfältiges Programm. Gesendet wird vom Evangelischen Medienhaus in der Rechneigrabenstraße aus. Zu hören ist LUX Radio in Frankfurt/Main auf der UKW-Frequenz 92,9 MHz und im Netz. Das Veranstaltungsradio begleitet dabei in diesem Jahr die Sonderausstellung „fremde.heimat.bibel“ im Frankfurter Bibelhaus am Museumsufer. Auf dem YouTube Kanal von LUX gibt es zusätzlich Videobeiträge.

Das Evangelische Medienhaus stellt das Projekt auf YouTube genauer vor:

Das könnte dir auch gefallen...