Aus MDR 1 wird MDR SACHSEN

„Alles neu macht der Mai“ heißt es im Dresdner Funkhaus des MDR. Ab 02. Mai soll nach Informationen von flurfunk-dresden.de auch im Dresdner Funkhaus die neue MDR-Markenstrategie Einzug halten. Nach Sachsen-Anhalt und Thüringen werden künftig auch in Sachsen Radio und Fernsehen unter einer Marke, als MDR SACHSEN, vereint.

Der seit einiger Zeit verwendete Slogan „Das Sachsenradio“ für das Hörfunkprogramm soll auch künftig verwendet werden, wie Flurfunk berichtet. Auf Nachfrage der radioWOCHE beim MDR hieß es dazu man werde in der kommenden Woche die Änderungen kommunizieren.

Neben dem neuen Namen und einem entsprechenden neuen Senderlogo wird MDR SACHSEN nach radioWOCHE-Informationen auch ein neues Jingle-Paket erhalten.
(Erstmeldung vom 21.04.2017)

Neue Logos für MDR-Radios in Sachsen und Sachsen-Anhalt

Pressemitteilung des MDR vom 27.04.2017:
MDR SACHSEN – eine starke regionale Marke für Radio, Fernsehen und Online
Der MDR SACHSEN erhält ein neues Markendesign, das ab 02.05.2017 auf allen Ausspielwegen – Radio, Fernsehen, Online – eingeführt wird.

Das neue frische Grün des MDR SACHSEN-Logos, durch ein helles Blau als Sekundärfarbe ergänzt, wird auch im Design des TV-Regionalmagazins MDR SACHSENSPIEGEL sendewirksam.

MDR 1 RADIO SACHSEN, das erfolgreichste Hörfunkprogramm im Freistaat, heißt künftig: MDR SACHSEN – Das Sachsenradio.

Auch beim Online-Regionalportal mdr-sachsen.de, bei Facebook, Twitter etc. wird das neue Erscheinungsbild umgesetzt.

„Wir stehen als Multimediahaus mit unseren vielfältigen Programmangeboten für eine Marke – den MDR SACHSEN“, erklärt Sandro Viroli, Direktor MDR LANDESFUNKHAUS SACHSEN.

Das neue Markendesign bildet die im Rahmen des MDR-Veränderungsprozesses entwickelten trimedialen Strukturen und bereichsübergreifenden Angebote des MDR SACHSEN ab.

„Wir bieten auf allen Ausspielwegen regionale Informationen: aktuell, seriös, sachlich und glaubwürdig, aus allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens. Spannende Geschichten und gute Unterhaltung – wo und wann immer ein Programmangebot des MDR SACHSEN zu hören oder sehen ist. Dabei ist uns der ständige Dialog mit unseren Nutzern sehr wichtig“, betont Sandro Viroli.

Beim „Tag der offenen Tür“ am 10. Juni 2017 wird erlebbar, was die Marke MDR SACHSEN auszeichnet. Anlässlich des Jubiläums „25 Jahre MDR“ sind interessierte Hörer, Zuschauer und Internetnutzer zu Gesprächsforen mit Senderverantwortlichen, Talkrunden mit Moderatoren, Autogrammstunden und exklusiven Funkhausführungen eingeladen.

Das könnte dir auch gefallen...