radioWOCHE-Logo

AS&S Radio vermarktet SPIEGEL ONLINE-Podcast “Stimmenfang”

Der Public-Private-Vermarkter AS&S Radio erweitert sein Podcast-Portfolio um eine weitere starke, nationale Medienmarke. “Stimmenfang”, der Politik-Podcast von SPIEGEL ONLINE, wird ab 1.6.2018 von AS&S Radio in Kombination mit anderen Podcasts vermarktet und ergänzt damit das klassische und digitale Qualitätsangebot des Frankfurter Unternehmens. Neben öffentlich-rechtlichen und privaten Radiosendern vermarktet AS&S Radio seit einiger Zeit erfolgreich profilierte Podcast-Labels und -Marken wie Viertausendhertz, detektor.fm, Lage der Nation und den Podcast SZ-Das Thema.

“Stimmenfang” bündelt Nachrichten, erzählt Geschichten und bringt Interviews in einem hintergründigen und unterhaltsamen Audioformat, das einmal in der Woche veröffentlicht wird. Die durchschnittliche Dauer des “SPIEGEL”-Podcast liegt bei 15 bis 20 Minuten und erreicht pro Ausgabe rund 50.000 Downloads und richtet sich vor allem an die Zielgruppe der 20 bis 49-jährigen Infoelite.

“Mit dem neuen Podcast-Mandanten ‘SPIEGEL’ verstärken wir das Qualitätsprofil um eine ganz wichtige neue Marke”, sagt Oliver Adrian, Geschäftsführer AS&S Radio.”Spitzenjournalismus im Podcast-Bereich mit klar definierten Inhalten, starkem Profil und spannenden Themen findet weiterhin in uns einen leidenschaftlichen Vermarkter. Wir freuen uns daher sehr, mit “Stimmenfang” unser nationales Angebot für den Werbemarkt um eine faszinierende neue Marke erweitern zu können.” Werbungtreibende haben bei “Stimmenfang” die Möglichkeit, sich im Rahmen der Werbeform Native Advertising zu platzieren.

Das könnte dir auch gefallen...