radioWOCHE-Logo

Argentinien: Radiosender bietet besonderen Derby-Kommentar für Menschen mit Herzproblemen an

Argentiniens Fußballfans stehen die “Spiele des Jahrhunderts” bevor. Im Finale der Copa Libertadores, der südamerikanischen Champions League, stehen sich erstmalig die ewigen Stadtrivalen Boca Juniors und River Plate gegenüber. Das Derby zwischen den beiden Klubs aus Buenos Aires gehört mit zu den hitzigsten und traditionsreichsten Sportduellen der Welt.

Doch in diesem Jahr gibt es Befürchtungen, dass die extreme Anspannung für manchen glühenden Fußballfan mit Herzproblemen einfach zu viel werden könnte. Die Radiostation AM550 Radio Colonia will deshalb das Spiel mit einem besonders zurückhaltenden Kommentar übertragen. Die Kommentatoren sollen Spielszenen nicht unnötig dramatisieren, um so den Puls der Fans im erträglichen Rahmen zu halten. Aus demselben Grund verzichtet der Sender auf Hintergrundgeräusche und emotionsgeladene Fangesänge aus dem Stadion, das berichtet die argentinische Zeitung “Clarín”.  Stattdessen bekommen die Fans am heimischen Radio Zen-Klänge zu hören. Unterstützt wird die Aktion von der kardiologischen Gesellschaft Argentiniens, ein Herzspezialist wird das Team des Senders unterstützen und Tipps geben, wie die Hörer mit extremen Stressituationenwährend des Spiels umgehen können – also wenn zum Beispiel ein Elfmeter ansteht.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: