Antenne MV: Die Radio-Matrosen kommen

Bald ist es soweit, dann sticht Antenne MV mit seinem Hausboot in See. Vom 17. August bis zum 11. September sind die Radio-Matrosen auf dem Wasser unterwegs, erkunden das Land und möchten möglichst viele Menschen kennenlernen und ihre Geschichten hören. Angelegt wird in den jeweiligen Häfen. Dort sind die Hörer eingeladen, die Antenne MV-Moderatoren an Bord zu besuchen, mit ihnen zu plaudern, zu feiern und gemeinsam Musik zu machen.

Bild: Die Antenne MV-Moderatoren Catharina Amtsberg und Basti Retzlaff freuen sich auf die Entdecker-Tour durch ihr Bundesland; Bildrechte: maxpress

Bild: Die Antenne MV-Moderatoren Catharina Amtsberg und Basti Retzlaff freuen sich auf ihre Entdecker-Tour; Bildrechte: maxpress

„Die MV-Urlaub-Zuhause-Tour ist eine schwimmende Liebeserklärung an unser Bundesland. Wir laden die Hörer herzlich ein, bei Live-Musik gemeinsam mit uns an verschiedenen Orten unser Land zu genießen“, erklärt Antenne MV Programmdirektor Gerrit Kohr. Mit dem Hausboot touren die Moderatoren des ersten privaten Radiosenders quer durch´s Land: Von Schwerin über Plau, Mirow, Wesenberg bis nach Greifswald, Anklam oder auch Demmin halten die Antenne MV-Kapitäne in den Marinas. Für die Antenne MV-Urlaub-Zuhause-Tour haben sie extra den Bootsführerschein absolviert. „Nun kann es endlich losgehen. Leinen los“, freut sich Antenne MV-Moderator Basti Retzlaff auf die Tour.

Alle Informationen rund um die MV-Urlaub-Zuhause-Tour erfahren Interessierte unter www.AntenneMV.de sowie im laufenden Radio-Programm.

Das könnte dir auch gefallen...

%d Bloggern gefällt das: