radioWOCHE-Logo

Antenne Bayern-App liest Blitzer-Meldungen vor

Nutzer der Apps von Antenne Bayern und Rock Antenne können sich nun die Blitzer in einem Umkreis von 30 Kilometern von ihrem aktuellen Standort vorlesen lassen.

„Unser Ziel ist es nicht, den Nutzern ein Bußgeld für zu schnelles Fahren zu ersparen“, betont Antenne Bayern-Chefredakteur Ralf Zinnow. „Wir wollen sensibilisieren und für mehr Verkehrssicherheit werben. Wenn wir etliche Meldungen zu Blitzern haben, entsteht das Gefühl einer flächendeckenden Verkehrsüberwachung – und wir hoffen, die Autofahrer nehmen ihren Fuß vom Gaspedal. Viele Meldungen erhalten wir übrigens direkt von der Polizei selbst.“

 

Das könnte dir auch gefallen...