radioWOCHE-Logo Yvonne Malak: Die Morgenshow

1Live Krone: Preise für Juju, Sido und AnnenMayKantereit

Am Donnerstagabend wurde zum 20. Mal die 1Live Krone verliehen. In der Kategorie “Bester Künstler” konnte Sido die meisten Stimmen des Publikumsvotings auf sich vereinen, was er mit dem Kommentar quittierte: “Bester Künstler – wurde Zeit!” Juju erhielt für ihren Hit “Vermissen” gemeinsam mit Henning May die Krone für die “Beste Single”. Die Rapperin wurde zudem noch als “Beste Künstlerin” des Jahres geehrt. Doch auch Duettpartner Henning May konnte sich über eine zweite Krone freuen, seine Band AnnenMayKantereit wurde zur “Besten Band” 2019 gekürt.  Felix Jaehn konnte den Preis als “Bester Dance-Act” mit nach Hause nehmen. Als “Bester Hip Hop Act 2019” wurde im Rahmen de gestrigen Show in Bochum der Berliner Rapper Kontra K ausgezeichnet. Marteria & Casper siegten beim Onlie-Voting in der Kategorie “Bester Live Act”.

Die sieben Hauptkategorien der 1Live Krone werden vom Publikum vergeben. Die Gewinner der 1LIVE Comedy-Krone, des Sonder- und des und des Förderpreises wählt hingegen die Redaktion aus.

Der Förderpreis für die besten Newcomer geht in diesem Jahr an die Band Giant Rooks aus Hamm. Comedian und Podcaster Felix Lobrecht ist der diesjährige Gewinner der “1Live Comedy-Krone”. Den Sonderpreis der 1Live Krone erhielt im zehnten Jahr ihres Bestehens die Robert Enke Stiftung. Jürgen Domian betonte in seiner Laudatio die Wichtigkeit der durch die Stiftung maßgeblich vorangetriebenen Enttabuisierung der Krankheit Depression.

Moderiert wurde die Show in der Jahrhunderhalle Bochum von Luke Mockridge. Auftritte der Toten Hosen, von Alice Merton, Giant Rooks, Nico Santos, Lea, Sido und Johannes Oerding lieferten den musikalischen Rahmen.

“1Live wollte als erster Radiosender deutsche Künstler fördern, und vor 20 Jahren haben unsere Hörer den beliebtesten Acts dann zum ersten Mal die Krone aufgesetzt”, so Jochen Rausch, Wellenchef von 1Live. “Seither hat sich die 1Live-Krone jedes Jahr neu erfunden, weil es immer wieder neue nationale Künstler gibt, die es bis ganz nach oben schaffen. Und für den WDR ist die Krone das größte gesellschaftliche Ereignis des Jahres.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

Das könnte dir auch gefallen...