100. Folge: ARD Radio Tatort feiert Jubiläum

Zwischen dem 15. und 20. Juni 2016 läuft auf den beteiligten ARD-Wellen der 100. ARD Radio Tatort. Im Januar 2008 ging der erste Radio Tatort, die WDR-Produktion „Der Emir“, auf Sendung. Seitdem gehen die regionalen Radio-Ermittlerteams der ARD reihum auf Verbrecherjagd. Alle ARD-Anstalten senden einmal im Monat den jeweils neuen Radio Tatort.

Die Jubiläumsfolge „Hundert von hundert“ kommt vom MDR – und die Macher haben sich etwas Besonderes einfallen lassen: Alle acht anderen Radio-Tatort-Dienststellen, bzw. deren Protagonisten tauchen jeweils einmal kurz auf.

Der Fall: Seit Oberkommissarin Annika de Beer von einer Tagung zurückgekommen ist, lässt sie ihre Dienstpflichten schleifen und bezweifelt lautstark den Sinn der Polizeiarbeit. Sollten sie die Vorträge dort in Dresden so verstört haben? Oder liegt es eher an den Nächten dazwischen? Da wird der selbständige Media Consultant Niels Weber aus Thale tot aufgefunden…

Die Sendezeiten: Bayern 2: Mittwoch, 15. Juni, 20.03 Uhr, hr 2 kultur: Mittwoch, 15. Juni, 21.00 Uhr, SWR2: Freitag, 17. Juni, 22.03 Uhr. SWR4, Samstag, 18. Juni, 21.03 Uhr, WDR 5: Samstag, 18. Juni, 17.05 Uhr und 23.05 Uhr, NDR Info: Samstag, 18. Juni, 21.05 Uhr, SR 2 KulturRadio: Sonntag, 19. Juni, 17.04 Uhr, Nordwestradio: Sonntag, 19. Juni, 17.05 Uhr. Montag, 20. Juni, 21.05 Uhr, MDR KULTUR: Montag, 20. Juni, 22.00 Uhr, RBB kulturradio: Montag, 20. Juni, 22.04 Uhr und über www.radiotatort.ard.de.

Die Radio Tatort-Kommissare ermitteln in Hamburg (NDR), Bremen (RB) , Berlin (rbb), Hamm (WDR), Madgeburg (MDR), Rotenburg an der Fulda (hr), Saarlouis (SR), Stuttgart (SWR) und Bruck am Inn (BR). Es ist eine vom TV-Tatort inhaltlich völlig unabhängige Hörspielreihe. Jede neue Folge belegt Platz 1 der iTunes Podcast-Charts und kann sich bis zur nächsten Folge in den Top 10 halten.

Das könnte dir auch gefallen...